Aktuelles: Stadt Löwenstein

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Stadt Löwenstein

Hauptbereich

COVID-19 Mobiler Bürgertest der Sali Med

Autor: Frau Sun Kyoung Kang
Artikel vom 04.05.2021

Löwenstein: Auf dem Parkplatz des Therapiezentrums Sali Med in Löwenstein, direkt an der B39, wird ab Montag früh ein „drive in“ Testcenter eingerichtet, wo sich vorbeifahrende Bürgerinnen und Bürger binnen 2 Minuten mit einem speziellen Lutschtest auf eine CoVid19Infektion überprüfen lassen können.
Petra Seiter, die als Physiotherapeutin die Zulassung hat und das Testcenter leitet, erwartet eine rege Nachfrage. „Der Test ist sehr angenehm, vor allem für Menschen mit empfindlicher Nase und Rachen geeignet. Das sind neben Heuschnupfen-Betroffenen auch Kinder und ältere Bürger. So gibt es keinen Grund mehr, Angst vor Verletzungen und Schmerzen bei dem Schnelltest zu haben.“ Der Test hat die Zulassung in Deutschland und besitzt mit 96,8% eine extrem hohe Trefferquote.
Das Ergebnis wird nach 15 Minuten dem  Teilnehmer entweder als SMS, als Email oder auf Wunsch auch auf Papier ausgehändigt. Es gilt 24 Stunden und wird natürlich von allen Kontrollstellen wie zum Beispiel dem Friseur anerkannt.
„Auch wer schon eine erste oder zweite Impfung hinter sich hat, sollte sich regelmäßig kostenlos testen lassen“ meint Seiter, die in ihrer Physiotherapie als Expertin für Atemtherapien mittlerweile einige Langzeit-Erkrankte CoV19 Patienten behandelt. „Denn eine Impfung bedeutet nicht, dass man den Virus nicht weiterträgt – es besteht noch ein messbares  Restrisiko. Denken Sie deshalb an Ihre Verantwortung gegenüber Ihren Angehören, Freunden und Bekannten, lassen Sie sich testen!“ lautet ihr Appell.
Das Testcenter hat jeden Montag, Mittwoch und Freitag geöffnet – frühmorgens von 6 bis 8 Uhr und am Nachmittag von 16 bis 18 Uhr. Eine Reservierung ist notwendig, denn es gibt nur 10 Testplätze.

Unter www.testcenter-covid19.de ist dies spielend einfach möglich.
1767 Zeichen
 
Das Therapiezentrum Sali Med wurde im Jahr 2008 eröffnet und beinhaltet verschiedene Einrichtungen, darunter eine Physiotherapie und mehrere Salzgrotten für die Behandlung von Atemwegserkrankungen und CoVid19-Spätfolgen. Das markante Gebäude am Ortseingang in Löwenstein liegt direkt an der B39. In dem Gebäude werden auch Coachings bei einem BurnoutSyndrom und Beratungen für Arbeitgeber zum Schutz gegen psychische Belastungen am Arbeitsplatz angeboten.

Bekanntmachungstag: 04. Mai 2021

Infobereich