Kämmerei: Stadt Löwenstein

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Verwaltung & Politik

Hauptbereich

Die Kämmerei stellt sich vor

Die Kämmerei ist zuständig für die Sicherstellung einer geordneten Finanzwirtschaft und die Gewährleistung eines ordnungsgemäßen Haushalts-, Kassen-, und Rechnungswesens.
Die wichtigste Aufgabe der Kämmerei ist die Aufstellung des Haushaltsplanes. Die Steuerung des Haushaltsvollzuges, die Finanzbuchhaltung sowie die Anlagenbuchhaltung und die Erstellung der Jahresrechnung gehören ebenfalls zu den Aufgabenschwerpunkten.
Weitere Bereiche sind die Aufstellung von Finanz- und Haushaltsstatistiken.

Die Kämmerei ist auch Ansprechpartner für den Abruf von Fördermitteln bei Investitionen im Allgemeinen wie auch im Besonderen, z.B. bei Sanierungsmaßnahmen des Landes und des Bundes.
Zur Kämmerei gehören außerdem noch das Steuer- und Liegenschaftsamt sowie die Stadtkasse. Hier werden alle kommunalen Steuern (z.B. Grund-, Gewerbe- und Hundesteuer) sowie Abgaben und Beiträge (z.B. Wasserzins, Abwassergebühren, Kindergartenbeiträge) veranlagt und die entsprechenden Bescheide erstellt. Zu den weiteren Aufgaben zählt die Verwaltung der öffentlichen Gebäude und Grundstücke, insbesondere werden Pacht- und Mietverträge geschlossen. Auch die Anmietung und Benutzung der Veranstaltungsräume für Festlichkeiten und besondere Veranstaltungen wird hier geregelt.

Die Stadtkasse ist für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, die ordnungsgemäße Buchhaltung und alle übrigen Kassengeschäfte zuständig. Zusätzlich werden Aufgaben der Vollstreckung im Rahmen des Mahn- und Beitreibungsverfahrens wahrgenommen.

Infobereich