Bleichsee: Stadt Löwenstein

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Freizeit & Tourismus

Hauptbereich

Informationen zum Bleichsee

Der stille Bleichsee ist künstlich auf der ehemaligen Bleichebene Löwensteins angelegt. Er liegt auf einer Hochfläche in einer Waldlichtung vor dem Sandberg. Sie erreichen ihn auf der Landstraße zwischen Löwenstein und Vorhof.

Von einem Wanderparkplatz führt ein schöner Rundweg um den See, wobei Ruhebänke Sie zum Verweilen im Landschaftsschutzgebiet einladen. Im Frühsommer blühen hier die Seerosen, im Herbst spiegelt sich buntes Laub und der Schilf auf der Seeoberfläche und im Winter treffen sich auf dem zugefrorenen See die Schlittschuhläufer.

Seinen Namen hat der Bleichsee von seiner früheren Nutzung erhalten. Hier befand sich einst die Löwensteiner Tuchbleiche. Leinwand aus Flachsfasern der näheren und weiteren Umgebung wurde gewässert und gebleicht.

Infobereich