Manfred-Kyber-Grundschule: Stadt Löwenstein

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Löwenstein
Stadt mit Aussicht
Leben & Wohnen

Hauptbereich

Infos zur Manfred-Kyber-Grundschule

Manfred-Kyber-Grundschule
Lustgarten 1
74245 Löwenstein
Telefonnummer07130 451293
Faxnummer07130 451294
info(@)mkgs.hn.schule-bw.de
www.grundschule-loewenstein.de

Schulleiterin: Heike Harfensteller

Betreuung
Telefonnummer07130 4030683
Faxnummer07130 4030682

Die Manfred-Kyber-Grundschule, die "Schule mit den schönsten Aussichten", befindet sich oberhalb von Löwenstein, zwischen Stadtkirche und Burg gelegen. Abgebildet ist hier der ältere Teil der Schule, während der neuere Teil nicht umsonst als "schönstes Schulhaus im Landkreis Heilbronn" bezeichnet wird. Dies trifft sowohl für die Architektur des Gebäudes als auch für die Innenraumgestaltung zu.

120 Schüler besuchen die Schule im Schuljahr 2018/19, sie werden in 6 Klassen von 12 Lehrerinnen und Lehrer unterrichtet.Mit Hilfe des "Vereins zur Betreuung von Kindern in Löwenstein" kann für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule eine Ganztagesbetreuung incl. Hausaufgabenbetreuung und Mittagessen angeboten werden. Die Betreuung ist von 7.00 - 17.00 Uhr möglich.

Alle weiterführenden Schularten befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind mit dem Bus und/oder Stadtbahn einfach zu erreichen.

Schulsozialarbeit an der Manfred-Kyber-Grundschule

Mein Name ist Nicole Wieland (B.A. Soziale Arbeit) – seit September 2018 bin ich in der Schulsozialarbeit der Grundschule Löwenstein in Trägerschaft der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH tätig.
Mit einem Stellenumfang von 25 % bin ich an zwei Tagen in der Woche an der Schule.

Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Jugendhilfe im Umfeld der Schule (§13 Kinder- und Jugendhilfegesetz) und richtet sich an:
Schülerinnen und Schüler

  • bei Schwierigkeiten in der Schule (z.B. Streit, Mobbing, Problemen mit Mitschüler/innen und Lehrer/innen), mit Freunden oder zuhause
  • zur Krisenintervention bei aktuellen Vorfällen

Gruppen und Klassen

  • bei Situations- und themenbezogener Gruppenarbeit ( z.B. soziale Kompetenz, Gewalt, Klassengemeinschaft, Klassenrat)
  • zur Konfliktlösung
  • für Erlebnispädagogische Angebote

Eltern

  • zur Beratung bei schulischen und persönlichen Problemen der Kinder und ihrer Familien (z.B. Verhalten, Leistung, Mobbing, Erziehungsfragen oder -problemen)
  • zur Vermittlung weiterer Hilfsangebote und Fachberatungsstellen

Lehrerinnen und Lehrer

  • zum fachlichen Austausch
  • zur Kooperation bei pädagogischen Projekten

Sie können Sich / ihr könnt euch vertrauensvoll an mich wenden, unsere Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.
In der Schule finden Sie / findet ihr mich im Untergeschoss im Zimmer U3 zu folgenden Zeiten:
Montag 9.00 - 13.30 Uhr
Donnerstag 9.00 - 13.30 Uhr

Ansonsten bin ich telefonisch oder per E-Mail zu erreichen:
Telefonnummer07130 451295
schulsozialarbeit(@)stadt-loewenstein.de

Ich freue mich auf Sie/ euch!
Nicole Wieland

Infobereich