Richard Hohly

Richard Hohly - vielseitiger Künstler und Kunstmaler

geboren am 13. März 1902 in Löwenstein
gestorben am 11. April 1995, beigesetzt auf dem Waldfriedhof in Löwenstein

Richard Hohly galt als ideenreicher und kreativer Künstler. Seine Werke, die keiner Kunstrichtung oder Epoche zuzuordnen sind, finden sich heute nicht nur im Stadt- und Manfred-Kyber-Museum des Freihauses, sondern auch im Rathaus und in der Gaststätte „Hohly“ in Löwenstein.

Weitere Bilder und Kunstwerke befinden sich im Archiv der Städtischen Museen in Heilbronn.

Für Hohly, den eigenwilligen und einzelgängerischen Künstler, stellt die zentrale Rolle, die die Farbe spielt, eine Konstante dar. Es ist die Farbe in Hohlys Bildern, von der maßgeblich die Anziehungskraft für den Betrachter ausgeht.

Nach oben