Bodenrichtwerte Wohngebiete

Stadt Löwenstein

 Stadt Löwenstein
Maybachstraße 32
74245 Löwenstein
Stadtkämmerei/Gutachterausschuss
Telefon: 07130 / 2230
martin.schlepp(at)stadt-loewenstein.de
http://www.stadt-loewenstein.de

Der Gutachterausschuss der Stadt Löwenstein hat folgende Bodenrichtwerte auf den Stichtag
31. Dezember 2016 festgesetzt:

Wohnbauflächen
a) Bodenrichtwertpreis Grund und Boden incl. Erschließungsbeiträge und KAG-Beiträge
Zone 1: 35,00 €
Zone 2: 45,00 €
Zone 3: 55,00 €
Zone 4: 70,00 €
Zone 5: 85,00 €
Zone 6: 105,00 €
Zone 7: 115,00 €
Zone 8: 125,00 €
Zone 9: 140,00 €
Zone 10: 160,00 €
Zone 11: 180,00 €
Zone 12: 200,00 €
Zone 13: 225,00 €
b) Rohbauland 55,00 €
c) Bauerwartungsland 30,00 €
d) Aussiedlerhöfe 30,00 €
(Betriebswohnung/Wohnteil i.S.d. § 167 BewG: Es ist höchstens das
5-fache der jeweils bebauten Fläche zu Grunde zu legen).

Gemischte Bauflächen
Bodenrichtwertpreis Grund und Boden incl. Erschließungsbeiträge und KAG-Beiträge
sind nicht vorhanden.
Gewerbliche Bauflächen und Gartenhausflächen sind nicht vorhanden.
Grundstücke mit landwirtschaftlicher Nutzung (jeweils ohne Aufwuchs)
Weinbergflächen 6,00 €
Obstgartenflächen 4,00 €
Ackerflächen 2,50 € 
Wiesenflächen 0,50 €
Waldflächen 0,10 €

Aufstellung nach Straßen 
(jeweils in €/m² incl. Erschließungsbeiträge und KAG-Beiträge)
Löwenstein:
Alter Weg 140 €
Beckershof (Außenbereich) 55 €
Breitenauer Hof (Außenbereich) 55 €
Burgweg 140 €
Entengasse 140 €
Freihausgasse 140 €
Friedhofweg 160 €
Gartenstraße 1-24: 140 €
Gartenstraße 25-43 
(Mühlgärten): 180 €
Hausäcker 140 €
Hofgartenweg 160 €
Im Roth 225 €
Kelterplatz 140 €
Kernerstraße 160 €
Keutländerweg 140 €
Kirchgasse 140 €
Maybachstraße 140 €
Mittelmühle
(Außenbereich) 70 €
Neue Gärten 160 €
Nußbaumweg 1-16: 140 €
Nußbaumweg 23-25
(Außenbereich) 70 €
Oberer Weg 140 €
Rathausplatz 140 €
Reisacher Straße 160 €
gew. Nutzung 85 €
Rieslingweg 160 €
Schlossberg 140 €
Schulgasse 140 €
Schulweinberge 200 €
Seemühle 140 €
Stutz 140 €
Sulmstraße 140 €
Teusserbadstraße 140 €
gew. Nutzung 85 €
Tiergartenstraße 140 €
Trollingerweg 160 €
Vorhofer Straße 140 €
Weinstraße
1-18 -ohne 17: 160 €
Weinstraße 17,19/1, 19/2, 21,23,25,27: 225 € (Roth)
Welschdorfgasse 140 €
Wettengasse 140 €
Ziegelhütte 140 €

Hößlinsülz:
Am Muselbach 180 €
Amselweg 225 €
Asangstraße 125 €
Bergstraße 125 €
Finkenweg 125 €
Hälde 180 €
Heiligenfeld 180 €
Langenfeld 125 €
Lerchenstraße 225 €
Lilienweg 140 €
Lindenhof (Außenbereich) 70 €
Lindenstraße 125 €
Meisenweg 225 €
Nelkenweg 140 €
Rosenstraße 140 €
Schützenstraße 140 €
Tiefenhof 1-14 (Lage im Altort): 125 €
Tiefenhof 15-26
(Hühnerhölzle) 140 €
Waldbach (Außenbereich) 105 €
Wiesenweg 180 €
Willbacher Straße 140 €

Reisach:
Altenhau 115 €
Altenhau (Sonderbaufläche) 70 €
Bachhäusle (Außenbereich) 85 €
Brunnenweg 115 €
Eichwald 180 €
Frankenhof 180 €
Geißbühl 115 €
Hasensprung 115 €
Klostermühle (Außenbereich) 45 €
Lichtensterner Straße 115 €
Löwensteiner Straße 115 €
Panoramaweg 140 €
Weingarthaus (Außenbereich) 55 €
Weiler Straße 115 €
Wohlfahrtsberg 180 €

Hirrweiler:
Alfred-Grimminger- Straße
(ohne Geb. Nr. 1) 180 €
Bergwiesen 140 € 
Erlenäcker 160 €
Forchenweg 160 €
Lippenwiese 180 €
Mainhardter Straße 115 €
Plateauweg 180 €
Rudolf-Haußer-Straße 180 €
Waldstraße 160 €

Lichtenstern:
Große Wiese (Sonderbaufläche) 115 €
Klosterhof (Sonderbaufläche) 70 €
Teichelgarten (Sonderbaufläche) 55 €

Klinik:
Alfred-Grimminger-Straße 
Haus Nr. 1) 70 €
Geißhölzle 41: 35 €
Geißhölzle 42: 70 €
Geißhölzle 43: 70 €
Geißhölzle 49: 70 €
Geißhölzle 55: 70 €
Geißhölzle 1-17 und
Geißhölzle 22-30: 70 €
Geißhölzle 58: 35 €

Ein Bodenrichtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Bodenwert je Quadratmeter für ein Gebiet mit im wesentlichen gleichen wertbestimmenden Merkmalen wie z. B. Entwicklungszustand, Art und Maß der baulichen Nutzung sowie Zuschnitt; er ist bezogen auf ein baureifes Grundstück, dessen Eigenschaften für das Gebiet typisch sind (sogenanntes Richtwertgrundstück).
Bodenrichtwerte beziehen sich grundsätzlich auf unbebaute Grundstücke.
Der Bodenrichtwert ist kein Verkehrswert. Abweichungen des zu bewertenden Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie z. B. Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenbeschaffenheit, Erschließungszustand und Grundstücksgestaltung bewirken Abweichungen seines Verkehrswertes vom Bodenrichtwert.
Die Wohnbauflächen und gemischten Bauflächen sind in Zonen eingeteilt und in Karten farblich dargestellt. Diese Karten sind Bestandteil der Bodenwertermittlung. 
Die Karten können bei der Stadt Löwenstein zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden.
Die Bodenrichtwerte für Grundsücke mit landwirtschaftlicher Nutzung enthalten einen Wertrahmen je nach Lage und Zustand des Grundstücks.

Nach oben

Wohngebiet Geißhölzle-Plateau
Wohnen, wo andere Urlaub machen

Stadt Löwenstein
Maybachstraße 32
74245 Löwenstein

Klinik Löwenstein gGmbH
Im Geißhölzle 62
74245 Löwenstein

Unter diesem Motto hat die Stadt Löwenstein zusammen mit der Klinik Löwenstein 69 Bauplätze für Wohnbebauung erschlossen.
Möglich sind Einfamilienhäuser auf Baugrundstücken in Größen zwischen 
ca. 400 m² und ca 1.150 m².
Damit sind Grundstücke für jedermanns Geschmack vorhanden.
Der Bauplatzpreis beträgt für das voll erschlossene Grundstück 160 €/m² .
Die Erschließungsarbeiten für Kanalisation, Wasserversorgung und Straßenbau wurden im Herbst 2003 abgeschlossen. Die „Häuslesbauer“ können mit dem Bau ihres Eigenheims sofort beginnen.

Das „Geißhölzle-Plateau“ liegt im Stadtteil Hirrweiler bei der Klinik Löwenstein in frischer Luft auf einer Höhenlage von 500 m ü. N. N.
Zusätzlich entstehen Wohneinheiten „mit allem Drum und Dran“ in gehobener barrierefreier Austattung mit Pflege-Anbindung an die Klinik Löwenstein.
Zusätzlich bietet die Klinik Löwenstein "Betreutes Wohnen" an.
Neben der Pflege-Anbindung bietet die Klinik Löwenstein für alle Einwohner des „Geißhölzle-Plateaus“ weitergehenden Service wie Verpflegung, Reinigung, persönliche und technische Betreuung an.
Ca 500 m vom Wohngebiet Geißhölzle-Plateau entfernt finden Sie eine Haltestelle zur Stadtbahn Heilbronn - Willsbach - Öhringen

Sind Sie neugierig geworden??
Für weitere Auskünfte und ein persönliches Gespräch steht Ihnen 
die Stadtverwaltung Löwenstein telefonisch unter 07130/2230 jederzeit gerne zur Verfügung oder senden Sie Ihre Wünsche an die E-Mail-Adresse:
martin.schlepp(at)stadt-loewenstein.de

Auskünfte zu den Bauplätzen und den Service-Angeboten der Klinik Löwenstein gGmbH erteilt Ihnen gerne Herr Geschäftsführer Jürgen Winter Tel.: 07130/15-4300
E-Mail: geschaeftsfuehrung(at)klinik-loewenstein.de
Internet: Klinik Löwenstein

Nach oben